Schulsozialarbeit an der Bühlschule

Das Angebot der Schulsozialarbeit richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, an Lehrerinnen und Lehrer und an alle, die direkt oder indirekt in das System Schule eingebunden sind.

 

Wir unterstützen durch Beratung und Begleitung bei Problemen, die im Schulalltag auftreten können. Dabei ist Freiwilligkeit und Vertraulichkeit wichtig. Das heißt, wir halten uns an die Schweigepflicht.

 

1. Themen der Beratung

  • Schulschwierigkeiten
  • Konflikte mit Mitschülern (z.B. Ausgrenzung oder Mobbing)
  • Probleme der Persönlichkeitsentwicklung
  • Probleme mit Sucht
  • Konflikte mit Erwachsenen
  • Zukunftsperspektive und Beruf

2. Arbeit mit Gruppen & Schulklassen

  • Sozialtraining
  • Gewaltprävention
  • Suchtprävention
  • Mobbingintervention

3. Kooperation

 

Auf Wunsch mit anderen Institutionen (z.B. Beratungstelle) mit dem Ziel der Vernetzung, um die passende Hilfsmöglichkeit zu vermitteln.

Das sind wir:

Raphael Süß

Sarah Böck


So erreichen Sie uns:

 

Mo. - Fr. von 07.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Bühlschule Gemeinschaftsschule

Königsberger Str. 2

89537 Giengen an der Brenz

Raum EG 04

 

Tel.: 07322 / 9632 25

Fax: 07322 / 9632 60

E-Mail: schulsozialarbeit.suess@buehlschule.de oder schulsozialarbeit.boeck@buehlschule.de