Giengen, den 15.03.2020

 

Sehr geehrte Eltern,

 

mit diesem Elternbrief wollen wir Sie über die aktuelle Situation in Sachen Corona auf dem Laufenden halten.

 

Allgemeines:

 

Wie Sie sicherlich bereits gehört haben, hat die Landesregierung alle Schulen ab Dienstag, den 17.03.2020 geschlossen. Der Unterricht beginnt also wieder nach den Osterferien am  20.04.2020 regulär nach Stundenplan.

 

Wir geben Ihnen heute einen weiteren Brief mit nach Hause, dort finden Sie alle Regelungen bezüglich eines Email Verteilers für die Klassen und die gesamte Schule. Die Klassenlehrer werden über diesen Verteiler Kontakt mit Ihnen und Ihren Kindern halten.

Da es sich in den nächsten 3 Wochen nicht um Ferien im eigentlichen Sinne handelt, bekommen Ihre Kinder heute ein ganzes Paket an Arbeit mit nach Hause. Dieses verteilen Sie bitte (sollte es nicht bereits von den Klassenlehrern vorstrukturiert sein) zusammen mit Ihren Kindern auf die nächsten Tage und Wochen.

 

Das Sekretariat und die Schulleitung erreichen Sie nach derzeitigem Stand zu den normalen Öffnungszeiten telefonisch oder per Mail:

 

Telefon: 07322 – 963210

 

Mail: Poststelle@04114716.schule.bwl.de

 

Außerdem erhalten Sie neue Informationen auch über unsere Homepage www.buehlschule.de

 

Über die Seite des Kultusministeriums erhalten Sie auch Informationen: www.km-bw.de

 

 

Betreuung:

 

Wie im Schreiben der Ministerin versprochen, wird auch in Giengen eine Betreuung für Kinder bis Klasse 6 angeboten, deren Eltern beide in „kritischer Infrastruktur“ arbeiten. Wenn Sie zu diesem Personenkreis gehören, melden Sie ihr Kind möglichst bis Montagabend bei mir an, indem Sie mir eine Mail mit dem Betreff Betreuung schreiben:

 

Poststelle@04114716.schule.bwl.de

 

Bitte nennen Sie Name, Klasse, Umfang und eine kurze Begründung für Ihren Bedarf. Wir werden Sie dann schnellst möglich informieren, in welchem Rahmen und wo die Betreuung statt findet, damit das am Dienstag starten kann.

 

 

Für die Sekundarstufe:

 

Schülerpraktika und Infoabende entfallen ebenfalls bis zum 20.04.2020

 

Nach derzeitigem Stand werden die Prüfungen für Klasse 9 und 10 nach den Osterferien ganz normal starten. Die Schülerinnen und Schüler werden über Email Kontakt zu den Lehrern betreut und können sich somit zuhause vorbereiten.

 

Die mündliche Prüfung in Englisch für Klasse 9 wird auf nach den Osterferien verschoben. Genaue Termine folgen.

 

Vera 8 Mathematik entfällt am heutigen Montag für alle 8. Klässler ersatzlos.

 

 

Vielen Dank für eine gute Zusammenarbeit in den nächsten Wochen….

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund.

 

Gez. Nicole Arndt

 

Schulleitung Bühlschule Giengen

 


Download
Elternbrief BS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 469.6 KB