Liebe Eltern unserer Grundschulkinder,

 

Sie haben sicherlich aus den Medien bereits erfahren, wie es mit den Grundschülern weitergeht.

 

Wir starten am 18.05.2020 mit den Klassen 4.

 

Nach den Pfingstferien werden dann nach und nach die Klassen 1 – 3 auch wieder in einem rollierenden System an die Schulen geholt. Somit sollen alle Kinder der Primarstufe bis zu den Sommerferien wieder in Teilen in die Schule gehen.

 

Für die Klassen 1 – 3 werden Sie von uns rechtzeitig, sobald wir aus Stuttgart konkrete Informationen haben, informiert.

 

Für die Klassen 4 ist ab 18.05.2020 täglich von 7.50 Uhr bis 12.00 Uhr Unterricht.

 

Die Klassen werden jeweils in 2 Gruppen aufgeteilt, damit die Abstandsregelung eingehalten werden kann.

 

Deshalb hat die Klasse 4a Unterricht im Pavillon 3, Klasse 4b im Pavillon 2 und die Klasse 4c im Pavillon 4.

 

Damit auch der Weg in die Schule und zurück geregelt ist, bitte ich Sie, mit den Kindern den jeweilig zugeordneten Eingang vorher zu besprechen.

 

 Eingang 4a: über den ehemaligen Verkehrsübungsplatz.

 Eingang 4b: über die Feuerwehrzufahrt Königsberger Straße.

 Eingang 4c: über die Berliner Straße.

 

Bitte schicken Sie Ihre Kinder mit Schulranzen und ausreichend Vesper und Trinken zur Schule. Es gibt keinen Schulbäcker. Sportunterricht findet nicht statt.

 

Bitte besprechen Sie alle wichtigen Hygiene- und Abstandsregelungen mit Ihren Kindern.

 

Es besteht keine Maskenpflicht, jedoch steht es Ihnen frei, Ihren Kindern eine Maske mitzugeben.

 

Sollte Ihr Kind Krankheitssymptome aufweisen, lassen Sie es bitte zuhause. Die Entschuldigungsregelung gilt weiterhin.

 

Viele Grüße

 

Nicole Arndt

Bühlschule Giengen