Schulfest

Am Dienstag, 24.07.2018 fand unser Schulfest unter dem Motto "Länder - kunterbunte Vielfalt" statt.

Bei strahlendem Sonnenschein und fast schon zu heißen Temperaturen begrüßte unsere Rektorin Frau Arndt zum Start um 15.00 Uhr alle kleinen und großen Besucher im Atrium. Im Anschluss daran folgte der "Cup-Song", der von Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Klassenstufen eingeübt und vorgetragen wurde. Danach konnten die verschiedenen Ausstellungen und Auftritte der einzelnen Klassenstufen besichtigt und besucht werden.

Das Team der Betreuung bot Kinderschminken und Haarschmuckbasteln an. Die Vorschüler des Kindergartens Sankt Martin präsentierten dem Publikum das Lied "Pizza-Tanz". Auch die Klassen 1 sangen ein Lied. Die Klassen 2 zeigten, was sie das Schuljahr über im Flötenunterricht gelernt haben, ließen selbst gebastelte Boote schwimmen und präsentierten Länder im Schuhkarton. Ein Highlight war das Minimusical "4-Farben-Land", das die Klassen 3 vorstellten. Eindrucksvoll zeigten sie, dass es möglich ist, aus einer strikten Trennung der vier Länder Rot, Gelb, Grün und Blau ein tolles Regenbogen-Land zu machen, in dem jeder willkommen ist. Die Klassen 4 beschäftigten sich mit der Vielfalt der Kulturen in ihren Klassen, machten Länderplakate, bereiteten einen Gedichtvortrag vor und bastelten Flaggen, die sie dann auch beim Tanz "Flags and Colors" einsetzten. Ebenso machten sie sich im Religionsunterricht mit den Religionen in den verschiedenen Ländern vertraut und stellten diese vor. Einen großen Applaus bekamen die Klassen 5, die im Atrium am Trampolin ihr Können zeigten. Die Klassen 6 bereiteten eine Plakatausstellung zum Thema "Verschiedene Nationen und ihre Besonderheiten" vor. Die AGs der Klassen 7 verkauften ihre gebastelten Sachen oder sorgten mit Cocktails und Waffeln für das leibliche Wohl der Gäste. Ebenso boten die Siebtklässler eine Spielstraße, einen Sinnesparcours und musikalische Stationen an. Es wurde gezeigt, was mit Schlaginstrumenten alles möglich ist. Die Klassen 8 nahmen sich dem Thema "Fairtrade" an und boten Backmischungen im Glas zum Verkauf an. Auch das KooBO-Projekt "Schulhofgestaltung" im Grundschulpausenhof wurde eingeweiht, das die Klassen 9 auf die Beine gestellt hatten.

Nach einem rundum gelungenen Schulfest mit bestem Wetter und guter Verköstigung war um 18.00 Uhr Schluss.

 

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben und sich in irgendeiner Weise am Schulfest beteilgt haben!